Mittwoch, Januar 18, 2006

Hochhauslauf

Heute jährte sich zum 8.Mal der Hochhauslauf an der Magdeburger Uni. 14 Stockwerke mit insgesamt 231 Stufen galt es zu überwinden. Bei meiner 5.Teilnahme kam keine persönliche Bestzeit heraus. Nach 1 min 13,3 sec war ich oben. Und damit nur um 0.6 sec langsamer wie im Vorjahr, als ich meine Bestzeit aufgestellt hatte. Immerhin sprang die beste Platzierung für mich heraus (Platz 31 von 156 Startern). Da Wetter heut miserabel. Tauwetter und trüber Himmel ließen keine schönen Bilder zu, deshalb nur eines von Alex nach dem Hochhauslauf.

Kommentare:

Jan hat gesagt…

Was heißt das denn? Du hast dich verschlechtert, aber eine bessere Platzierung als im letzten Jahr ergattert?

Wolke hat gesagt…

Ja, das war merkwürdig. Insgesamt gesehen haben sich die Läufer wohl eher verschlechtert.

Kai hat gesagt…

Naja im nächsten Jahr werd auch ich wieder dabei sein und auch wieder versuchen vorne mitzulaufen.